FairCademy & Kampagne für saubere Kleidung

Mode & Menschenrechte

 

Von den Missständen in der globalen Modeindustrie haben wir alle gehört: Hungerlöhne, einsturzgefährdete Fabrikgebäude, exzessive Überstunden, Schikane derjenigen, die ihre grundlegenden Rechte einfordern möchten.

 

Im Workshop werden die jüngsten Rechercheergebnisse aus Produktionsländern präsentiert, von der aktuellen Menschenrechtslage in der Modeindustrie berichtet und die Arbeit der Clean Clothes Campaign vorgestellt. Anschließend gehen wir der Frage nach: Wer muss und kann eigentlich was genau machen, damit sich die Situation bessert? Wie können wir selbst dazu beitragen, dass sich etwas ändert?

Leitung:

Fabienne Winkler

- Clean Clothes Campaign -

Vivien Tauchmann

- FairCademy -

 

Wann?

28.11

10:00 - 11:30

 

Wo?

Nürnberg

Lange Gasse 20

Raum 4.154