Deutsche Tier-Lobby

Warum braucht es eine (Deutsche) Tier-Lobby?

 

Agrar- und Bauernverbände beeinflussen Politiker, um ihre Ziele zu erreichen. Doch wer kümmert sich um die hautnah betroffenen „Nutz-“Tiere?

Wir von der Deutschen Tier-Lobby setzen uns als Gegenlobby für die Interessen der Tiere ein.

 

Lasst uns in diesem Workshop gemeinsam über folgende Fragen diskutieren:

Wie kann man politisch Tierleid reduzieren? Welche Maßnahmen sind zielführend? Ist Bio ausreichend?

Wie können wir unser Netzwerk ausbauen? Wie arbeitet die Deutsche Tier-Lobby bis jetzt und was können wir besser machen?

Welchen Einfluss hat der Fleischkonsum auf Klima und Natur?

 

Wir freuen uns auf dich!

Wann?

14.11

16:00-18:00

 

Wo?

Nürnberg

Findelgasse 7-9

Raum: FG 3.023