Palmöl aber richtig!

Die Deutsche Umwelthilfe klärt auf über Palmöl

 

Die Palmölproduktion steht aufgrund von Brandrodungen und Regenwaldzerstörung stark in der Kritik. Viele wissen es schon: Palmöl ist durchschnittlich in jedem zweiten Supermarktprodukt enthalten. Inwiefern betrifft das eigentlich uns als “Durchschnitts-Konsumenten”? Auf was können wir beim Einkauf achten und was bedeutet eigentlich nachhaltig produziertes Palmöl? Mit diesen Themen wird sich der Workshop der Deutschen Umwelthilfe befassen.

Um den Markt für nachhaltig produziertes Palmöl zu stärken und so Anreize für Kleinbauern zu geben, engagiert sich die Deutsche Umwelthilfe aktuell im Projekt „Produktion und Beschaffung von nachhaltigem Palmöl“. Neben einem Input-Vortrag und einer Diskussion wird es gegen Ende des Workshops auch etwas Interaktives zum Mitmachen geben.

Wann?

13.11.

14:00-16:00

 

Wo?

Erlangen

Kochstraße 6a

PSG 00.15 - (Link zum Raum)